ALI KHAN RADIOSHOW hat Anwalt und Buchautor Markus Schollmeyer sowie Bandleader und Gitarrist Peter Schneider von THE STIMULATORS zu Gast im Studio

Mit der Wahrheit verteidigen!

Finden Sie die Wahrheit hinter den Worten

von Markus Schollmeyer

Die Lüge ist in Konflikten oder Konfrontationen das zentrale Problem. Um sich zu verteidigen und die eigene Position zu verbessern, greifen sehr viele Menschen zur Lüge oder negieren einfach die Wahrheit und die Gesetze. Die Bandbreite reicht dabei von der Notlüge bis zur puren Intrige. Es lohnt sich deshalb genau hinzusehen, ob Ihr Gegenüber lügt, da die Ihre Verhaltensweise davon abhängt.

Die Arten der Lüge

Lügen haben kurze Beine. Dieses Sprichwort kennt wohl ein jeder. Der Volksmund sieht es nicht als schwierig an, eine Lüge aufzudecken. Leider ist dem aber nicht immer so. Einem geschickten Lügner kommt man nicht so leicht auf die Schliche. Es gehört schon eine bisschen Übung und Gespür dazu, aber ohne eine Technik wird es schwer. Bevor wir uns aber an das Aufdecken von Lügen machen, müssen wir die Lüge selbst einmal genauer unter die Lupe nehmen. Lassen Sie uns deshalb die Arten der Lüge betrachten, um zu verstehen, welche Lügen aufzudecken sind.

Die Notlüge

Die erste Art der Lüge ist wohl schon jedem einmal begegnet, sie ist die wohl bekannteste Lüge. Es ist die sogenannte Notlüge. Diese Lüge ist in der Gesellschaft weit verbreitet und auch am meisten akzeptiert. So wird es keiner als verwerflich empfinden, wenn eine Krankenschwester am Bett des todkranken Patienten die Frage nach dem nahen Tod wahrheitswidrig beantwortet, um ihm die Hoffnung nicht zu nehmen. Im Gegenteil würden nahezu fast alle Mitmenschen in dieser Situation dazu neigen, dem todkranken Patienten ein noch langes Leben zu prognostizieren, obwohl sie wissen, dass der Tod nahe ist. Diese Notlüge ist nahezu in allen täglichen Bereichen anzutreffen.

Die Aufwertungslüge

Aber es gibt nicht nur die Notlüge, es gibt auch die weit verbreitete Aufwertungslüge. Diese Aufwertungslüge findet in der Regel dann Anwendung, wenn sich die Parteien gegenseitig beeindrucken möchten. Unsere Gesellschaft und Umwelt fordert von den meisten ein fehlerfreies und einwandfreies Bild. Kein Mensch auf dieser Welt wird gerne zugeben, dass er Schwächen hat oder dass er den Anforderungen der modernen Gesellschaft, seien sie noch so überhöht, nicht gerecht wird. Er wird an dieser Stelle vielmehr zu einer Lüge greifen und mitteilen, dass er sehr wohl solche Ansprüche verwirklicht oder gar besser ist.

Die Intrige

Wir sollten wir uns jetzt noch eine sehr viel unangenehmere Verwandte der Lüge ansehen. Die Intrige! Intrigen täuschen nicht nur über die Wahrheit, sondern sie werden mit einem Geflecht von Lügen, Übertreibungen, Halbwahrheiten und manipulierenden Vermutungen erschaffen, um anderen zu schaden und/oder dem Lügner zu nutzen. Die Lüge wird dabei zum wesentlichen Instrument der Intrige.So sind zum Beispiel im Bereich des Mobbings Intrigen das gängigste Mittel.

Die Selbstverteidigungslüge

Ein derartiger Begriff existiert zwar weder im Sprachgebrauch der Psychologen noch der Juristen, doch diese Art der Lüge gibt es trotzdem. Vor Gericht werden Selbstverteidigungslügen zum Eigenschutz sogar insoweit akzeptiert, als entsprechende Regelungen in den Gesetzen solche Lügen berücksichtigen. In einem Gerichtssaal muss sich kein Zeuge, obwohl er die Wahrheit sagen muss, selbst belasten. Da der Gesetzgeber aber wusste, dass sich die Leute nicht vor Gericht selbst belasten, sondern stattdessen lügen, hat er den Zeugen die Möglichkeit gegeben, an dieser Stelle zu schweigen.

Dazu ein wichtiger Tipp: Wenn die Ausführungen des Lügners kompliziert sind oder verworren werden, dann versuchen Sie, das Geflecht einfach zu entknoten. Brechen Sie alles Gesagte auf die einfachsten Komponenten herab. Dann beginnen Sie an den „Knotenpunkten“ nachzufragen und stellen die komplizierten Ausführungen des Lügners ins Licht der von Ihnen herunter gebrochen einfachen Sichtweise. Formulieren Sie alles neu in einfachen Worten und entdecken Sie damit eventuelle Widersprüche. Haben Sie ruhig den Mut, mehrmals nachzufragen, wenn ihnen etwas nicht einleuchtet und sie eine Lüge vermuten. Fragen Sie auch so lange das gleiche nach, bis sich für Sie ein Bild ergibt. Wenn wir entdecken, warum ein Mensch lügt, fällt es uns auch leichter, über den Hebel der Motivation die Lüge aufzudecken. Die Motivation verrät zuerst, ob gelogen wird. Weitere Indikationen kommen hinzu. Die Motivation ist aber der erste Wegweiser zur Wahrheit.

Mehr über Markus Schollmeyer unter www.gerechtigkeitsportal.de

The Stimulators

„Ich hab’ euch durchschaut!“ sagte neulich ein Musikerkollege grinsend zu den Stimulators, als die Band wieder einmal nach der dritten Zugabe schweißgebadet von der Bühne in ihre Garderobe taumelte, während die johlenden Fans im Saal partout nicht einsehen wollen, dass irgendwann einfach Schluss sein muss, wenn die Tour am nächsten Tag weitergehen soll.

„Wisst ihr, was ihr macht?“ fährt der Kollege fort. „Ihr verkauft den Leuten Jazz als Tanzmusik!“

Ein schönes Kompliment. Weil man eigentlich dasselbe von den Skatalites behaupten könnte, von Louis Jordan, von den Fania All Stars, von Bob Wills, von James Brown, von Fela Kuti und einem Großteil der anderen Acts, die der musikalische Schmelztiegel, der sich da Stimulators nennt, zu seinen Inspirationen zählt.

Vor der Bühne geben sich die Fans der Stimulators hemmungslos den heißen Rhythmen von Ska und Cha Cha Cha hin, von Rumba, Jump Blues und Funk – derweil die Solisten der Band dies schamlos zu virtuosen Höhenflügen ausnützen, die den Ansprüchen eines Carlos Santana genügen würden, eines Miles Davis, eines John Coltrane oder eines Tito Puente. Dazu werden den wie die Derwische tanzenden Liebhabern der leichten Muse noch Texte serviert über Liebe, Politik, Piraten, Bürgerkrieg, Fernweh, Fußball und Nationalökonomie, die in ihrer Poetik und ihrem Wortwitz absolut pulitzerpreisverdächtig sind, jedoch in derart schöne Melodien und eingängige Refrains verpackt daherkommen, das sich die Fans nicht selten zum lautstarken Mitgrölen animiert fühlen.

Die Stimulators verbreiten schon seit 1998 ihren Gute-Laune-Sound mit Tiefgang. Sie haben bis dato 7 CDs und 2 DVDs veröffentlicht, in Deutschland, Österreich, Italien, Holland, der Schweiz und den USA über 700 Auftritte absolviert (unter anderem als Vorband von James Brown) und werden nicht umsonst von der TZ als „die Süchtigmacher“ bezeichnet.

„Wenn es einen Preis für die lässigste Kombination aus Südstaaten-Groove, Karibik-Flair, Latino-Feuer und Blues-Feeling gäbe, hätten ihn die Stimulators sicher“, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Und der Playboy: „Der Sound der Stimulators ist wie Cabrio fahren an der Copacabana.“

Mehr über The Stimulators

Diese Ali Khan Radioshow wird Ihnen präsentiert von


Official Sponsor

————————————————————————————————

>>>We communicate on Facebook

Livegästelinks

Live hören

>>>Webradio Chat

…mit Ali Khan & Co-Pilot Hakan Guenay (Stadtgespräch) auf  Facebook

Sendezeit

23.00 Uhr bis 01.00 Uhr

Frequenz

Donnerstag

Co-Pilot

Hakan Guenay

>>>Webradio

>>ALI KHAN.TV on youtube (gobt2004)

>

>>Webseite Radioshow

>>>Programm

>>>Livegästebuch

>>>Gästeliste 2006

>>>Forum

Kontakt

Email: ak@alikhan.tv

Liveshowtelefon

0180 – 54 47 100

>>>Bilder
>>>Video 1 Livegäste
>>>Video 2 Strip in der Ali Khan Radioshow
>>> Video 3 Trailer

150 Gründe, warum Sie Ali Khan kennen könnten…

Alle 150 anzeigen…

THE POWER OF TALK ! GERMANY`S TOPTALK !

TV & Radio Liveshows von Ali Khan sind Kult. Und das nicht erst seit gestern. 6 Jahre (96-02) lang täglich live und unzensiert im TV, seit 2005 als Live-Radioshow bei 95.5 Charivari. Kaum jemand, der sie nicht kennt, oder gar in ihr aufgetreten ist. Vom Münchner Oberbürgermeister (der sogar dreimal Livegast war) über Boxweltmeister, Kickboxweltmeister, Breakdanceweltmeister, stärkste Männer Deutschlands, singende Müllmänner, Kabarettisten, Trambahnfahrer, Polizisten, Verlierer, Pizzafahrer, Prostituierte, Dichter, Denker, Politiker, Musiker, Maler, Wissenschaftler, Comedians, Begnadete, Schriftsteller, Prominente, Olympiasieger, Nichtprominente, von Bloodhound Gang über Marcel Reich-Ranici bis Margot Hellwig, Ali Khan-Fans & Hasser, und, und, und… Ali Khan war und ist Vorreiter für viele Medienformate, die das Original zu imitieren suchen.

The Power of Talk!

Info

Die ALI KHAN RADIOSHOW ist eine, die diese Bezeichnung wirklich verdient. Sie ist eines der meistgehörten Call-in, Talk und Musikformate im deutschsprachigen Raum. Ali Khan empfängt die Besten aus Politik, Musik,Literatur und Gesellschaft von Abi Ofarim bis ZZ Top. Von der Radiokochshow mit Starkoch Mide Smerda über „Pimp my Mom“ zur Radiobackshow gibt sich das Who`s Who in Deutschland und Europa die Klinke in die Hand.

Sponsoren & Partner

Sponsorenangebote unter: ak@alikhan.tv
Die Ali Khan Radioshow auf 95.5 Charivari wird von folgenden Sponsoren unterstützt:

Club 3 Türme

München nfach anders!

Club 3 Türme-Einfach anders! Sponsor der Ali Khan Radioshow

MK-Limousinenservice

MünchenMünchens exklusivster Limousinenservice.

JT Touristik

Berlin

Ihr Spezialist für Dubai und die Nachbaremirate.

Unlimited Bodyart

München Der Tatoo und Piercingpapst residiert in München.

…und bedanken uns bei den Sponsoren 2009/10 für die tolle Zusammenarbeit:

Kings Hotels-München

Europaleisten-München

Bibercasino.com

Casino Royale-München

>>>mehr Infos zuPartnern  & Sponsoring

>>>unsere Partner & Sponsoren

Impressions

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s